Paket Tarifarten Versanddienst Lieferung Preis
Kein Drucker
Privatkunde
Abholung heute
Sendungsverfolgung
Versicherung
Flexible Abholung

Ein Paket nach Italien versenden

Alle Versandservices im Vergleich
Den passenden Versandtarif auswählen
Einfach & schnell über JUMiNGO® versenden!
Beste Versandangebote
Der Gesamtpreis beinhaltet Steuern und Gebühren für alle Ihre Pakete
Sortierung

Versand nach Italien online buchen

Versand nach Italien, Versand Italien, DHL Versand Italien, DHL Italien

Ihr Paket nach Italien mit JUMiNGO

Italien ist einer der beliebtesten Handelspartner Deutschlands. Das belegen auch die Exportzahlen der letzten Jahre, bei denen sich Italien europaweit auf Platz 5 und weltweit auf Platz 7 der deutschen Handelspartner befindet. Wenn Sie daher ein Paket nach Italien verschicken, dann kann dies durchaus auch an den guten Handelsbeziehungen liegen. Immerhin finden so jedes Jahr Pakete im Wert von 60 Milliarden Euro ihren Weg gen Süden. Umgekehrt beliefert uns Italien jährlich mit Waren im Wert von etwa 50 Milliarden Euro und schafft es sogar in die Top 5 der weltweiten Importländer für Deutschland. Begünstigt wird das Versenden von Paketen nach Italien und umgekehrt durch immer bessere Logistiknetzwerke, mit denen Pakete mittlerweile schon fast tag gleich viele Teile der Erde erreichen können. Auch ein Paket von Italien nach Deutschland zu senden ist mittlerweile kein Problem mehr. Probieren Sie es einfach aus!

Mit unserem Versandkostenrechner erhalten Sie schnell und unkompliziert eine Übersicht von relevanten Versandtarifen für Ihr Paket nach Italien. Dies ermöglicht umfassende und detaillierte Vergleiche hinsichtlich der Preise, Versandlaufzeiten und vieler weiterer Faktoren, die eine Rolle spielen, wenn man ein Paket nach Italien verschicken möchte. So finden Sie beispielsweise mit nur wenigen Klicks heraus, was es kostet, ein DHL Paket nach Italien über JUMiNGO zu buchen. Dieses Angebot können Sie dann ganz einfach mit den entsprechenden Tarifen von UPS, DPD und vielen weiteren Dienstleistern vergleichen. Wenn Sie sich für einen Tarif entschieden haben, können Sie das Angebot direkt online buchen. In der Regel können Sie für Ihren Paketversand nach Italien zwischen einer Paketshop-Abgabe und einer Paketabholung wählen. Ob Sie dabei mit DHL nach Italien versenden möchten, oder lieber auf einen anderen Dienstleister zurückgreifen möchten, spielt dabei für gewöhnlich keine Rolle.

Wie lange dauert es, ein Paket nach Italien zu verschicken?

Die Dauer für ein Paket nach Italien ist dank der gut entwickelten Infrastruktur überschaubar. Die europäischen Straßen- und Logistiknetze sind gut ausgebaut, sodass in beide Richtungen schnell versendet werden kann. Mittlerweile ist es sogar möglich von Deutschland aus einen Paketversand in Italien zu veranlassen. So können Sie von zu Hause aus Ihr Paket von Italien nach Deutschland auf den Weg bringen. Wie lange genau eine Paketsendung dauert, lässt sich pauschal nur schwer sagen, da hierbei auch Ihre individuellen Anforderungen und das Paket selbst eine entscheidende Rolle spielen können. Sehr große und schwere Pakete benötigen eventuell einen anderen Versandservice. Dies kann die Route des jeweiligen Dienstleisters beeinflussen, sodass sich auch die Auslieferung verzögern kann, je nachdem ob man beispielsweise mit TNT oder DPD ein Paket nach Italien verschickt. Dem entgegen können Sie mit einer Express-Tarifoption auch die Lieferdauer Ihrer Pakete von und nach Italien verkürzen.

Wie viel kostet es, ein Paket nach Italien zu verschicken?

Wie auch schon bei der Lieferdauer lassen sich hier nur schwer pauschale Angaben treffen. Auch muss der günstigste Preis nicht unbedingt das für Sie passende Angebot sein. Bei Paketen mit sehr großen Maßen kann es sein, dass auf diese höhere Preise entfallen als bei kleineren Paketen. Selbiges gilt für Pakete mit einem hohen Gewicht, die zum Beispiel die Grenze von 30 Kilogramm überschreiten. Die Angebote der Paketdienstleister und die jeweiligen Grenzen unterscheiden sich aber von Anbieter zu Anbieter. Daher kann es sich für Sie lohnen, wenn Sie die spezifischen Daten Ihrer Sendung schnell und einfach in den JUMiNGO Versandkostenrechner eingeben, um so eine Übersicht aller relevanten Angebote zu erhalten. Nicht zuletzt kann sich auch eine Transportversicherung oder ein Expressversand auf die Preisfindung auswirken. Überzeugen Sie sich daher selbst von den Möglichkeiten, die Ihnen die verschiedene Dienstleister zur Verfügung stellen und erfahren Sie so, was ein Paket nach Italien kosten kann.

Woher bekomme ich die richtigen Kartons, um meine Pakete zu verschicken?

Generell haben sie zwei Möglichkeiten etabliert, um an die passenden Kartons für Ihre Lieferung zu kommen. Wenn Sie die Kartons unverzüglich benötigen, dann bietet sich ein Besuch in einem Paketshop in Ihrer Nähe an. Hierfür bieten wir Ihnen auch unsere Paketshop-Suche an. Die direkte Verfügbarkeit der Kartons lassen sich die Paketshops oft aber auch ein wenig höher vergüten. Planen Sie Ihre Sendung mehrere Tage im Voraus, dann können Sie größere Mengen auch einfach über das Internet bestellen. Passende Shops gibt es hierfür zur Genüge. Transpak bietet zum Beispiel eine große Auswahl an Kartons, egal ob für den einfachen Paketversand oder auch als Paletten Container. Nun müssen Sie sich im Voraus lediglich gut informieren, welcher der passende Karton für Ihre Sendung ist, damit er dem entsprechenden Inhalt auch den notwendigen Schutz bietet.

Bei Fragen zu Ihrem Versand mit JUMiNGO finden Sie Antworten und Ratschläge in unserem Hilfebereich. Darüber hinaus erreichen Sie unseren Kundenservice per Telefon und E-Mail. Wenn Sie regelmäßig ein Paket nach Italien versenden oder ein besonders hohes Sendungsvolumen haben, berät Sie unser Sales Team gerne hinsichtlich der Versandoptimierung und individueller Tarife. Außerdem bietet JUMiNGO BUSiNESS Ihnen unterschiedliche Anwendungen für ein integriertes Versandmanagement.

Paket Italien - Das Land der Luxusmarken

Italien steht in Europa für eine Lebenskultur, die man in der Form in nur wenigen anderen Ländern finden kann. Kunst, Tradition und gutes Essen sind nur drei hervorstehende Aspekte der Kultur Italiens, die jedes Jahr unzählige Besucher in das Land im Süden Europas locken. Möchten Sie Bekannten ein Paket nach Italien schicken oder auch ein wenig italienische Kultur importieren, bietet Ihnen JUMiNGO die passende Plattform für Ihre logistischen Planungen. Und Italienl hat viel zu bieten, dass zu importieren sich lohnt. Angefangen bei gutem Essen bis hin zu bekannten und noblen Bekleidungsmarken oder den berüchtigten italienischen Sportwagen. Dabei steckt hinter der einen oder anderen Firmengeschichte oft auch eine lustige Story, ohne die es die jeweiligen Produkte heutzutage wohl nicht geben würde.

So zum Beispiel auch bei der berühmten Automarke Lamborghini. Gegründet vom gleichnamigen Ferruccio Lamborghini, war sie nur eine von vielen Unternehmungen des fleißigen Italieners, der vorher bereits auch mit einer Firma für Traktoren erfolgreich war und auch noch zwei Unternehmen für Klimaanlagen und Hubschrauber besaß. In den frühen 60er Jahren beschäftigte er sich mit der Gründung von “Lamborghini Automobili”. Es gibt unterschiedliche Spekulationen, warum sich Ferruccio Lamborghini an der Entwicklung von Sportwagen versuchen wollte. Die einen behaupten, er wollte damit lediglich die Marke seiner Traktoren weiter stärken und Aufmerksamkeit generieren, da diese damals zu den modernsten der Welt gehörten. Andere wiederum behaupten, dass es vor allem eine Auseinandersetzung mit Enzo Ferrari war, der seine Sportwagen nicht nach Lamborghinis Vorstellungen modifizieren oder diesen zu einem persönlichen Gespräch einladen wollte. Einige Quellen bezweifeln allerdings, dass sich Ferruccio Lamborghini und Enzo Ferrari überhaupt kannten und dass der italienische Sportwagen vielmehr ein Ergebnis aus der Liebe zu allem Mechanischen von Ferruccio Lamborghini ist.

Wer sich einmal nach Italien begibt, dem werden noch mehr Marken wie Ferrari oder Lamborghini bekannt sein. Auch Automarken wie Fiat, Alfa Romeo und Lancia sind unserem mediterranen Nachbarn zuzuordnen. Außerdem hat das Land gerade rund um Luxus und Design viel zu bieten. So ist Italien die Heimat von bekannten Unternehmen, wie Dolce & Gabbana, Gucci, Prada oder Bulgari. Die Italiener führen den Markt der Luxusartikel weltweit an. Sechs der 15 größten Firmen für Luxusartikel stammen von hier und haben es zu internationalem Ruhm und Anerkennung geschafft.