Paket Tarifarten Versanddienst Lieferung Preis
Kein Drucker
Privatkunde
Abholung heute
Sendungsverfolgung
Versicherung
Flexible Abholung

Ihr Paket nach Österreich mit JUMiNGO

Alle Versandservices im Vergleich
Den passenden Versandtarif auswählen
Einfach & schnell über JUMiNGO® versenden!
Beste Versandangebote
Der Gesamtpreis beinhaltet Steuern und Gebühren für alle Ihre Pakete
Sortierung

Ein Paket nach Österreich versenden

paket, paketversand, paket verschicken, paket versenden

Ein Paket nach Österreich versenden - Unser Paketversand ins Nachbarland

Ein Paket nach Österreich bzw. das Land der Berge versenden. Schicken Sie Ihr Paket in traumhafte Landschaften, an Seen oder Berge, die unser Nachbarland Österreich zu einem Traumziel machen, was zum Skifahren oder Wandern genauso spannend ist wie zum Geschäfte machen. Österreich ist Teil der europäischen Zollunion und somit ist es ein Leichtes, über die Nachbargrenze Pakete zu verschicken. Geringe Laufzeiten und viele Anbieter im Paketversand machen es nicht nur einfach sondern auch günstig ein Paket nach Österreich zu schicken.

Über den JUMiNGO Vergleich von Tarifen für Pakete nach Österreich sparen Sie einiges an Versandkosten. Geben Sie einfach Ihre gewünschte Lieferadresse ein und los gehts. Um ein Paket nach Österreich zu schicken bedarf es nur weniger Klicks.

Dabei gibt es nur wenige Vorschriften zu beachten. Ein beigefügtes Dokument, um den Zollinhalt zu erklären, ist beispielsweise für ein Paket nach Österreich nicht von Nöten. Ein Einfuhrverbot gilt jedoch für Drogen, lebende Tiere, Waffen, geschützte Tiere und Pflanzen, Kulturgut, Arzneimittel, Pyrotechnik, sowie Lebensmittel, die nicht aus der EU stammen. Einfuhrzölle sind gegebenenfalls für Alkohol und Tabak zu entrichten, falls festgesetzte Höchstgrenzen überschritten werden. Bei einen Import aus einem Drittland gilt zu beachten, eine Handelsrechnung beim Versand bis zu einem Warenwert von 1.000 EUR beizufügen. Sollen Waren ab einem Wert über 1.000 Euro in ein Drittland ausgeführt werden, ist das Ausfuhrbegleitdokument (ABD) mitzuschicken.

Was Sie für den Paketversand Österreich wissen sollten auf einen Blick

Laufzeiten von 1 - 2 Werktagen Aufgrund der Nähe zu Deutschland, dem Mitgliedsstatus als EU Land sowie dem großen Angebot an Carriern beträgt die Laufzeit ca. 1 - 2 Werktage. Selbstverständlich gibt es auch die Möglichkeit garantierte Express Zustellungen zu buchen. Diese Expresssendungen sind dann innerhalb von einem Tag garantiert am Zielort.

Eigene Zustellnetzwerke führen zu höherer Zuverlässigkeit

GLS, DHL, DPD .. Besitzen eigene Zustellnetzwerke. Ein Versanddienstleister entscheidet sich in der Regel für solch einen Schritt nur, wenn das vorhandene Auftragsvolumen so groß ist, dass sich der Ausbau auf diese Weise lohnt. Ein eigenes Netzwerk bedeutet somit größeren Einfluss und Kontrolle auf den Markt. Im Fall von Hermes bspw. wird über die Österreichische Post zugestellt. Es kommt demnach also zu einer Kooperation, die am Ende auf den Stärken aber auch Schwächen der lokalen Post beruht. Im Fall eines eigenen Netzwerkes, können die Carrier an dieser Stelle schneller und zuverlässiger agieren, da die gleichen Systeme genutzt und so Synergien geschaffen werden können.

Zweisprachige Beschriftung des Ziellandes

Auf Ihrem Paket muss ein Zielland eingetragen werden. Dieses Zielland ist in dem Fall Österreich “Österreich / Austria”. Hiermit machen Sie zweisprachig deutlich wohin Ihr Paket geliefert werden soll.

Paket nach Wien - Ab in die Hauptstadt von Österreich

Wien ist als Hauptstadt, Metropole und kontinuierliche Städte weltweit mit der höchsten Lebensqualität eine Besonderheit im österreichischen Versand. Bedenken Sie das Stockwerk und Wohnungsnummer aufs Paket gehören und das Sie auch Kurierfahrten nach Wien buchen können.

Wo gibt es eine Sendungsverfolgung

Auf JUMiNGO bieten wir viel genutzte Sendungsverfolgung an, die auch Pakete nach Österreich verfolgt. Besuchen Sie diesbezüglich folgende Website: https://www.jumingo.com/de-de/sendungsverfolgung

Zoll und Umsatzsteuer für Pakete nach Österreich

Österreich ist in der EU und somit fallen prinzipiell keine Zollabgaben an, wenn Sie als Privatperson versenden möchten.

Wer jedoch als Händler agiert zum Beispiel über einen Ebay oder Amazonshop (wir bieten hierfür eine Integration an), der muss evtl. umsatzsteuerliche Besonderheiten kennen und befolgen.

Es kommt im Fall der Umsatzsteuer nämlich evtl. zum so genannten Reverse-Charge Verfahren. Wir empfehlen diesbezüglich Ihren Steuerberater zu befragen, da wir auf dieser Seite keine Rechtsberatung durchführen. Wir möchten Ihnen das Verfahren jedoch trotzdem in seinen Grundzügen kurz näher bringen:

Das Reverse-Charge Verfahren wurde entwickelt, um es dem Fiskus zu vereinfachen, die Umsatzsteuer bei grenzüberschreitenden Warensendungen zu überwachen und kontrollieren. Es handelt sich hierbei um eine Umkehrung der Umsatzsteuerschuld (Reverse). Wichtig ist an dieser Stelle, dass dieses Verfahren nicht angewendet werden muss, sondern angewendet werden kann. In Fällen, wie Katalogleistungen, Werkleistungen oder innergemeinschaftlicher Beförderungsleistungen muss es jedoch angewendet werden.

Normalerweise schuldet der deutsche Unternehmer als Leistungserbringer die Umsatzsteuer dem deutschen Finanzamt. Beim Reverse-Charge Verfahren kommt es jedoch zu der Situation, dass der Empfänger (in diesem Fall der österreichische Kunde) die Umsatzsteuer dem österreichischen Finanzamt schuldet. Somit muss das deutsche Finanzamt nicht versuchen im Ausland an Umsatzsteuer zu gelangen, was eine erheblich geringere Belastung darstellt.

Konkret bedeutet dies, dass auf der Rechnung, die ein deutsches Unternehmen einem österreichischen Unternehmen für ein zugestelltes Paket stellt, keine Mehrwertsteuer ausgewiesen wird sondern nur dessen Umsatzsteuer-ID. Diese Mehrwertsteuer wird jedoch trotzdem eingezogen. Die Umsatzsteuer muss nämlich vom österreichischen Unternehmen abgeführt werden. Nur eben in Österreich. Die einzige Voraussetzung hierfür ist, dass der Kunde der Besitzer einer Umsatzsteuer Identnummer ist. Auf der Rechnung muss außerdem ein Verweis auf die steuerliche Befreiung von der Umsatzsteuer und der deutsche Unternehmer muss eine sogenannte Gelangensbestätigung erbringen.

Wie bereits oben angesprochen ist dies keine steuerliche Beratung sondern soll vielmehr auf diesen Umstand hinweisen. Hoffentlich konnten wir mit diesem Hinweis für den Versand von einem Paket nach Österreich eines Unternehmers einen kleinen Beitrag dazu leisten, dass Sie als Händler erfolgreichere Handelsbeziehungen führen können.

Weitere informationen zum Thema finden Sie bspw. unter: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/reverse-charge-verfahren-44478

DHL Paket nach Österreich versenden

Auf JUMiNGO arbeiten wir eng mit DHL zusammen. Seit DHL sein eigenes Zustellnetzwerk in Österreich etabliert hat, ist die Paketzustellung im Land der Berge noch besser geworden und wir können Ihnen nur zu einer Sendung mit DHL raten. Attraktive Preise und geringe Zustellzeiten insbesondere im Expressbereich machen DHL zu einem Partner auf den Verlass ist.

Wir haben im Folgenden ein paar Fragen zum Thema DHL Paket nach Österreich zusammengestellt, die es Ihnen hoffentlich erleichtern den großen Tarifdschungel zu durchqueren. Falls Sie offen für andere Dienstleister sind, verweisen wir an dieser Stelle auch noch einmal auf unseren Tarifrechner, der Ihnen alle Optionen aufzeigt und den wirklich besten Tarif für Ihre Situation herausfindet und auf dem Silbertablett präsentiert.

Aber nun zu den Fragen in Sachen Pakete, DHL und Österreich:

Was kostet mich ein Paket nach Österreich?

Was ein Paket genau kostet ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Diese sind in erster Instanz die folgenden: Soll das Paket bei Ihnen abgeholt werden oder bringen Sie das Paket in einen Paketshop? Wie dringlich ist die Sendung? Muss am nächsten Tag zugestellt werden oder haben Sie theoretisch die ganze Woche über Zeit? Wie groß und schwer ist Ihr Paket? Handelt es sich evtl. um Sperrgut oder müssen Sie mit einem Aufschlag rechnen? Vielleicht macht es auch Sinn mehrere kleine Paket zu verschicken Haben Sie eine Carrier-Präferenz? Wenn Sie unbedingt mit einem spezifischen Versandunternehmen verschicken möchten, so steigen die Kosten evtl.

Wie lange braucht ein Paket von Österreich nach Deutschland?

Sie können sich denken, dass auch bei der Beantwortung der Frage nach der Dauer die Tarifauswahl eine Rolle spielt: Express-Sendungen sind am nächsten Werktag am Zielort. Same Day schon in wenigen Stunden und Standardsendungen brauchen 1 - 2 Werktage. Sollten Sie es also eilig haben oder ein Zustellgarantie für den nächsten Tag wünschen, empfehlen wir Ihnen einen Expressversand aus Österreich nach Deutschland.

Was kostet ein Paket von Österreich nach Deutschland?

Ein sogenannter Import von Österreich nach Deutschland kostet zwischen ca. 12 und 40 € aktuell auf JUMiNGO. Machen Sie den Paket Tarifvergleich.

Wie lange braucht ein Paket nach Österreich?

Genau wie der Weg aus Österreich nach Deutschland so ist der Weg von Deutschland nach Österreich ca. 1 - 2 Tage für den Versand nach Österreich. Typische Versandgegenstände:

Süße Leckereien

Wer möchte nicht einmal eine original Sachertorte aus Wien probieren oder eine der vielen Kuchenspezialitäten, die das schöne Land Österreich zu bieten hat auf seinem eigenen Kaffeetisch stehen haben. Auch wenn verderbliche Lebensmittel nicht versichert werden können, so ist man bei sachgerechter Verpackung und schnellen Lieferzeiten relativ sicher, dass die Waren auch korrekt angeliefert werden. Einfach und schnell im Paket verpackt und auf JUMiNGO gebucht dauert es nicht lange und schon kann der kulinarische Spaß seinen Lauf nehmen. Ski und Koffer

Österreich hat viele Touristen und die meisten stammen aus Deutschland. Warum nicht einmal den JUMiNGO Kofferversand nach Österreich ausprobieren oder die Ski vorschicken. Das große Schneevergnügen oder die Wanderlust treiben jedes Jahr Millionen Besucher nach Österreich. Das bedeutet auch Millionen von Koffern. Insbesondere für diejenigen, die mit der Bahn anreisen müssen ist ein zuverlässiger Kofferversand eine Option, die man nicht aus den Augen verlieren sollte. All diese Angebote finden Sie in unserem aktuellen Tarifrechner.

Reifenversand nach Österreich

Reifen können mit JUMiNGO nach Österreich versendet werden. Einfach die korrekte Verpackungsart wählen und los gehts! Wie immer haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Carriern und deren eigenen Vorgaben. Denken Sie an eine Kartonage auf welcher gut sichtbar das entsprechende Versandlabel angezeigt werden kann. Bei manchen Herstellern müssen Sie auch Verhältniszahlen berücksichtigen. Bspw. das die Höhe nicht größer sein darf als der Durchmesser des Pakets oder das nur eine Felge pro Paket verschickt werden darf. Hier gilt es sich genau zu informieren.

Sperrgut nach Österreich versenden

Steht evtl. ein Umzug an oder gibt es andere sperrige Gegenstände, die ihren Weg nach Österreich finden müssen? Mit den verschiedenen Tarifen im Vergleich kein Problem mehr. Hier geht es direkt zum Sperrgutversand nach Österreich.

Dokumentenversand

Auch Dokumente können Sie mit JUMiNGO versenden. Greifen Sie in diesem Fall auf die bewährten Tarife von UPS, DHL oder TNT zurück und versenden innerhalb von 1 bis 2 Werktagen nach Österreich. Dokumente nach Österreich versenden

Zahlreiche Paketdienstbetreiber stehen für den Versand nach Österreich zur Verfügung.

Die Maximalgröße und -Gewicht eines Pakets bei der DHL beträgt 120 x 60 x 60cm, beziehungsweise 31,5 kg. Es kann 3 bis 4 Tage dauern, bis der Versand nach Österreich über DHL Paket erfolgt. Anders beim DHL EXPRESS WORLDWIDE - hier wird die Sendung bereits am nächsten Tag zugestellt, da ein Paket nach Österreich über den Frachtflugverkehr erfolgt. Hier darf sich das Gewicht der Fracht je Paket auf 70 Kilogramm belaufen, aber lediglich bis zu 175 cm lang sein.

Der bis zu 510,00 Euro versicherte Standardversand beim internationalen Versandanbieter UPS nimmt 2 bis 4 Tage für den Versand nach Österreich in Anspruch. Mit der Expressvariante gelangt das Paket ebenfalls am nächsten Tag über den Flugtransport nach Österreich. Das zu verschickende Paket darf nicht schwerer als 70 kg sein und die Länge von 270cm nicht überschreiten. Das Gurtmaß darf maximal 420cm betragen.

Einer der größten und bekanntesten Versanddienstleister weltweit ist das Unternehmen TNT Express. Der Versand nach Österreich beträgt mit TNT ECONOMY EXPRESS etwa 2 Tage. Wünscht der Empfänger die Zustellung am nächsten Tag, kann dies mit TNT EXPRESS veranlasst werden. Für den Versand nach Österreich darf eine Sendung höchstens 70 kg wiegen, nicht über 240cm lang sein, die zulässige Breite von 120cm nicht überschreiten und nicht über die festgesetzte Höhe von 150cm hinausgehen.

Als zuverlässig gilt ebenfalls der Versandlogistiker GLS. Das GLS BusinessParcel benötigt ungefähr 4 Werktage, um den Adressaten in Österreich zu erreichen. Schneller geht es mit der Versandart GLS EuroBusinessParcel, für die lediglich 2 Tage für den Versand nach Österreich angesetzt sind. Maximal 50kg schwer darf dabei das Paket sein und nicht länger als 200cm. Unzulässig sind eine Breite von mehr als 80cm, sowie eine Höhe über 60cm.

Ein weiterer international tätiger Versandanbieter, um ein Paket nach Österreich zu versenden, ist DPD. Dieser stellt einen versicherten Versand in Höhe bis zu 520,00 Euro zur Verfügung und verspricht dabei einen umweltbewussteren Transport. Dadurch benötigt das Unternehmen DPD durchschnittlich 2 bis 3 Tage für die Verschickung. Das Maximalgewicht für ein Paket beträgt 20 kg. Die längste und kürzeste Seite dürfen zusammen nicht mehr als 90 cm ergeben. Das Gurtmaß sollte unter 250cm liegen, während die Länge höchstens 100cm ergeben darf.

Sie haben noch weitere Fragen? - Einfach mal im JUMiNGO HelpCenter vorbeischauen!

Über ein Hallo auf LinkedIn freuen wir uns ebenfalls JUMiNGO